Wolfgang

Heim

Moderator | Redakteur | Journalist

„Offenbar gibt es das Bedürfnis, einem Gespräch zuzuhören, wenn sich zwei Leute halbwegs gesittet unterhalten.“

Vita

„Auch wenn es nicht passt und die Chemie überhaupt nicht stimmt, weiß man: Auch heute ist es irgendwann zwölf Uhr.“

Wolfgang Heim

 (* 1955 in Offenburg) ist ein deutscher Journalist und Radiomoderator.

Ritualisierte Abläufe: Ein paar Sätze vor der Sendung, ein Kaffee, ein Tee – und Punkt 10 Uhr die Nachrichten. Dann haben beide eine gemeinsame Aufgabe vor sich, über die normalerweise nicht gesprochen wird: Zwei Stunden abzuliefern, die im Idealfall spannend und interessant werden.

Die für die Antworten Zuständigen sind jung und alt, weiblich und männlich, bekannt oder unbekannt. Sie reden über sich, über ihr Leben, über ihr Thema, über ihr Anliegen, über ihre Träume und Hoffnungen. Sie erzählen abenteuerliche und anrührende Geschichten. Die einen haben rebelliert, die anderen haben sich arrangiert. Manche sind laut, andere leise. Manche wollten die Welt verändern, andere haben sich selbst verändert.

Der die Fragen stellen darf, bin ich. Eine wunderbare Fügung, ein großes Glück

Etwa 3000 Sendungen in 30 Jahren. Zwei Leute in einem Radiostudio: SWR-1-Leute. Eine Radiosendung, die längst multimedial aufgestellt ist: Mit TV-Aufzeichnung für die SWR-Mediathek, mit Video- und Audiopodcast.

Am Ende übrigens sind die Dinge immer ganz einfach: Man kann miteinander, man findet den Zugang, man schafft Vertrauen. Oder es geht halt nicht. Was nicht oft passiert, aber manchmal eben doch.

Und man lernt Demut, wenn man Menschen erlebt, die – beispielsweise – bis zum Hals gelähmt ihr Schicksal annehmen und ihr Leben meistern.

Leistungen

„Micky Beisenherz hat gesagt, er hätte die Leute-Sendung mit Niklas Frank, dem Sohn des Obernazis Hans Frank, als Podcast gehört: Joggend an einem australischen Strand. Das war eines der schönsten Komplimente der letzten Jahre.“

Coaching

Dazu Einzelcoaching. Wenn Sie beispielsweise demnächst in der Öffentlichkeit stattfinden werden/müssen und nicht wissen, wie Sie das anstellen sollen.

Redaktion

Das alles kostet was, aber Sie werden sehen: Es lohnt sich.

Moderation

 Moderationen auf Anfrage. Wenn gewünscht mit Konzept, Gäste-Auswahl und Promi-Vermittlung. Themen von bis: Politik und Wirtschaft und Medizin. Lebens-Sinn und Lebens-Suche. Sport und Entertainment. Journalismus. Menschen mit krachlederner Biografie und/oder irrsinnigen Loopings.

Gastgeber

Zwei Leute in einem Radiostudio. Der eine fragt, der/die andere antwortet. Manchmal kennen sich die Beteiligten, meistens sehen sie sich zum ersten Mal.

Radiomoderation

Etwa 3000 Sendungen in 30 Jahren. Zwei Leute in einem Radiostudio: SWR-1-Leute. Eine Radiosendung, die längst multimedial aufgestellt ist: Mit TV-Aufzeichnung für die SWR-Mediathek, mit Video- und Audiopodcast.

„Die in der ersten Liga spielen, sind freundlich und angenehm. Die aus der zweiten und vor allem dritten Liga machen die Mätzchen.“

Adresse

Wolfgang Heim

c/o Frank Paul Kistner
KunstWerk-Fellbach e. V.
Schorndorfer Str. 33
70736 Fellbach

Mail

info@wolfgang-heim.de

Kontakt